Re: Gewichtsabnahme trotz großer Essensmengen Abnehmen und Diät - erfolgreich abnehmen und gesund abnehmen

Re: Gewichtsabnahme trotz großer Essensmengen  Abnehmen und Diät - erfolgreich abnehmen und gesund abnehmen

Abnehmen und Diät – erfolgreich abnehmen und gesund abnehmen

Aktuelle Beiträge aus dem Internet rund um Abnehmen und Diät

Re: Gewichtsabnahme trotz großer Essensmengen

Veröffentlicht am Februar 21, 2010 Keine Kommentare

Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen

Zunächst stellt sich die Frage, ob die Energiezufuhr tatsächlich dem geschätzten Energiebedarf entspricht. In diesem Fall – man spricht von einer isokalorischen Kost – wäre keine Änderung des Körpergewichts zu erwarten. Ein 1,91 m großer Mann hat natürlich auch einen relativ hohen Energiebedarf, so dass 3 Brötchen zum Frühstück durchaus angemessen sein können. Aber: Für die Bilanz ist natürlich die Energiezufuhr eines gesamten Tages relevant.

Ist die Energiezufuhr jedoch geringer als der Energiebedarf (hypokalorische Kost), muss der Organismus körpereigene Energiereserven mobilisieren, um das Energiedefizit zu decken – eine Gewichtsabnahme wäre dann die logische Konsequenz.

Zur Schätzung der Energiezufuhr notieren Sie alle verzehrten Lebensmittel nach Art und Menge. Die Menge können Sie schätzen – noch genauer (aber natürlich auch aufwendiger) ist das Abwiegen der Lebensmittel. Bei Onmeda haben Sie die Möglichkeit, die Energiezufuhr als auch den Energieverbrauch zu berechnen.

http://www.onmeda.de/selbsttests/kalorienrechner/index.html?sid=nouser

http://www.onmeda.de/ratgeber/ernaehrung/tests/tagesbedarfsrechner.html

Wenn die Energiezufuhr ≥ Energieverbrauch ist, aber immer noch ein Gewichtsverlust auftritt, stimmt etwas nicht. Liegen Beschwerden vor (z.B. Durchfall, Fieber, Entzündungszeichen), die die Nahrungsaufnahme erschweren, die Absorption von energieliefernden Nährstoffen beeinträchtigen oder den Energiebedarf erhöhen? Wenn ja, wäre dies ein Indiz für einen krankheitsassoziierten Gewichtsverlust, dessen Ursache durch eine weitere ärztliche Untersuchung abgeklärt werden sollte.

Re: Gluten, Eiweißunverträglichkeit bei Kind

Re: Keton im Urin Ph-Wert sauer – Diät-Ursache?

"Es heißt vegan, nicht veganisch"

Jetzt zeig ich’s der Blöden-Kuh-Waage!!

Weitere Artikel:Re: Frubiase, formoline 112: Nutzen & RisikenDie Milch machtsit’s tea timeRe: Kinder und AbnehmenFettsäuren – gesättigt oder ungesättigt?Was sonst noch zu diesem Thema geschrieben wird:Gewichtsabnahme trotz großer Essensmengen Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen Hallo! Ich mache mir langsam Sorgen um...

Re: Frubiase, formoline 112: Nutzen & Risiken Bei Frubiase handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das Vitamine und Mineralstoffe liefert. Diese Mikronährstoffe werden – von einigen Ausnahmen wie Vitamin D, Folsäure, Jod und Eisen abgesehen – von...

Re: Wie gut ist walken? Mit Ihrer Frage „Wie gut ist wirklich walken?“ meinen Sie vermutlich gut in Hinblick auf eine Gewichtsreduktion. Da eine Gewichtsreduktion nur eintritt, wenn die Energiezufuhr geringer ist als der Energieverbrauch...

schädlich!? Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen Hallo, ist es für 19jährige schädlich, wenn...

Gewichtsabnahme nach der Schwangerschaft Hallo!

Die Geburt meines Sohnes liegt nun 8 Monate zurück und ich wiege nun 8 kg weniger als am Ende der Schwangerschaft bzw. ca. 3 kg weniger als vor...

Gewichtsabnahme – die 5 wichtigsten Gedankenmuster Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen Vergessen Sie alles, was Sie je über...

Unruhige Kinder – und was getan wird, damit sie weniger zappeln Bei manchen Meldungen kann man nur noch staunen: Nach einer aktuellen Versichertenanalyse der Krankenkasse wurden im vergangenen Jahr 3,8 Prozent der Kinder zwischen sechs und 18 Jahren mit Psychostimulanzien (mit...

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Kategorie: ForenTags: Energie > Gewicht > Kalorien > Nährstoffe

WW Abnehmen – heute geht’s los!

Ranziges “Würzöl” mit Kunstaroma

So beeinflusst Du ungewollte Verführungen

Ne Mütze Schlaf im Büro

Abnehmen und Diät sind Themen, die im Internet auf vielen Seiten und in vielen Foren diskutiert werden. Abnehmen2000 sammelt diese Beiträge und bietet einen Überblick über viele Veröffentlichungen und Forendiskussionen zu abnehmen und Diät.

Abnehmen2000 veröffentlicht selbst keine Artikel - die Artikel werden über RSS-Feeds auf Abnehmen2000 veröffentlicht, welche von den jeweiligen Seiten zur Verfügung gestellt werden.

Ein sehr großes Forum rund ums Abnehmen

Eine kostenlose Community rund ums Abnehmen

Eine der ältesten Seite rund um Diäten

Eine Webseite mit vielen Infos zu Diät und abnehmen

Template: Elements of SEO, erstellt durch Accessible Website Development - Alibi Productions

Die Artikel von Abnehmen2000 werden durch öffentliche RSS-Feeds bereitgestellt. Sie sind nicht redaktionell geprüft und geben nicht die Meinung des Betreibers von Abnehmen2000 wieder. Die Verantwortung und das Copyright für die Artikel liegen beim Betreiber der Webseite, auf welcher der Artikel veröffentlicht wurde, ein entsprechender Link ist in jedem Artikel zu finden.